Privat-o-mat: Eine spielerische Möglichkeit, das eigene vorbeugende Datenschutz-Verhalten zu überprüfen und ggf. zu optimieren

Datenschutzrheinmain/ April 13, 2022/ alle Beiträge, Beschäftigten- / Sozial- / Verbraucherdaten-Datenschutz, praktische Tipps/ 0Kommentare

Entscheidungen zum Thema Datenschutz und zum Schutz der eigenen Privatsphäre sind Teil des digitalen Alltags geworden. Die Nutzung von Privat-o-mat kann dabei helfen, die individuelle Einstellung zum Schutz personenbezogener Daten und zum persönliches Verhalten zu reflektieren und zu verändern.

Nutzen Sie das Angebot, Sie werden neue Erkenntnisse über sich selbst und ihr Verhalten gewinnen. Sie beantworten 15 Fragen und erhalten dann eine Auswertung und Empfehlungen zu Ihrem künftigen Verhalten als Nutzer*in digitaler Angebote.

Der Privat-o-Mat ist ein Produkt des Instituts für Digitale Ethik der Hochschule der Medien Stuttgart. Alle Inhalte wurden von einem Redaktionsteam aus Studierenden der Hochschule der Medien Stuttgart und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Verantwortlichen des Instituts für Digitale Ethik mit freundlicher Unterstützung des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg entwickelt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*