Vortrag von Dr. Andreas Meißner “Telematikinfrastruktur – vielfältige Interessen und Verflechtungen” ist online

Gesunde_daten/ Juli 1, 2021/ Uncategorized/ 0Kommentare

Am 24.06.2021 sprach Dr. Andreas Meißner, in München niedergelassener Psychiater und Psychotherapeut sowie Sprecher des Bündnisses für Datenschutz und Schweigepflicht (BfDS) über die vielfältigen politischen und wirtschaftlichen, aber auch die persönlichen Verflechtungen, die die wesentlichen Akteure der Digitalisierung des Gesundheitswesens aus Politik, Konzernen und Medien verbinden.

Im Mittelpunkt seines Vortrags: Die vielfältigen Beziehungen des aktuellen Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU) zu anderen Akteuren auf dem Feld von Politik und wirtschaftlichen Interessen im Gesundheitswesen. Über mehrere informative sowie mit Quellen belegte Schritte wurde ein Netz deutlich, in dessen Mitte sich Minister Spahn bewegt.

Aber auch die im Gesundheitswesen aktiven wirtschaftlichen Akteure und ihre Verflechtungen mit Parteien und Politikern wurden beleuchtet.

Ein Beispiel: Doc Morris, ein niederländisches Unternehmen, das vorwiegend in Deutschland wirkschaftlich aktiv ist und seit 2012 Teil des Schweizer Konzerns Zur Rose Group ist.

Doc Morris hat ein Beziehungsgeflecht zu mehreren Parteien in Deutschland und deren wichtigsten Akteuren in der Gesundheitspolitik aufgebaut, die sich vorteilhaft auf die wirtschaftlichen Interessen des Unternehmens auswirken.

Dies ist aber auch anderen Konzernen gelungen wie z. B.

  • CompuGroup Medical (CGM), dem Konzern, der den ersten und anfangs alleinigen Konnektor für die Telematik-Infrastruktur verkaufen konnte, aber auch dem
  • Bertelsmann-Konzern, der mit Arvato Systems Komponenten für die Telematik-Infrastruktur liefert und daran verdient, zugleich aber mit der Bertelsmann-Stiftung und deren Gutachten und Stellungnahmen die Politik in Deutschland erfolgreich beeinflusst und mit Medienprojekten wie Der Digitale Patient interessengeleitete Öffentlichkeitsarbeit betreibt.

Dr. Andreas Meißner hat dieses Interessengeflecht in einem interessanten Vortrag vielfältig beleuchtet. Sein Vortrag ist die Fortsetzung einer Veranstaltungsreihe zur digitalen Transformation des Gesundheitswesens. Alle fünf Veranstaltungen wurden aufgezeichnet und sind hier verfügbar.


Veranstalter der Vortragsreihe sind

Es ist geplant, die Veranstaltungsreihe bis auf Weiteres an jedem letzten Donnerstag im Monat fortzusetzen:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*