Videoüberwachung in Zeiten von Corona (III)

CCTV-NeinDanke/ Mai 7, 2020/ alle Beiträge, Datenschutz in Zeiten von Corona, Videoüberwachung/ 0Kommentare

Das Corona-Virus beflügelt Überwachungs-Fetischist*innen weltweit. Hier ein Beispiel aus Frankreich:

In Cannes erkennen Kameras Menschen mit Masken…“ berichtet die Zeitung Figaro am 27.04.2020. Ab dem 11. Mai will die Stadt das Tragen einer Maske zur Pflicht machen… In den letzten Tagen hat Cannes in seinen drei Freiluftmärkten Kameras installiert, um sich ein genaues Bild von der Anzahl der Personen zu machen, die mit Masken die Märkte besuchen. Die Idee besteht darin, so die Stadtverwaltung, ‚die Bevölkerung von Cannes für eine pädagogische Aktion zu treffen (…) und sie zum Tragen von Masken zu ermutigen oder (…) indem Masken an diejenigen verteilt werden, die keine Masken haben‘… Für Bürgermeister (LR) David Lisnard, der beim Thema Maske (jeder Einwohner seiner Stadt kann im Rathaus eine Maske erhalten) an vorderster Front steht, ‚ist es eine Frage unserer kollektiven Fähigkeit, die Entgrenzung erfolgreich zu vollziehen und die Aktivitäten allmählich und bei guter Gesundheit wieder aufzunehmen‘. An diesem Sonntag kamen die ersten Zahlen heraus. 74% der Kunden kamen mit einer Maske im Gesicht in die Marktgassen, wobei die Variationen je nach Zeit und Ort zwischen 50% und manchmal mehr als 80% lagen. Dies sind ‚sehr ermutigende‘ Ergebnisse für den Bürgermeister, der die ‚staatsbürgerliche Gesinnung‘ seiner Wähler lobt.“ Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Ob die Datenschutz-Aufsichtsbehörde in Frankreich informiert ist und was sie von diesem Vorhaben hält wird im Bericht nicht erwähnt.


Im Oktober 2019 hatte die Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL), die nationale französische Datenschutz-Aufsichtsbehörde, eine Stellungnahme abgegeben, in der sie erklärt, dass Videoüberwachungskameras mit Gesichtserkennungssystem an zwei Gymnasien in den südfranzösischen Städten Marseille und Nizza nicht legal seien.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*