Umfrage der Verbraucherzentrale: „Auch die vielfache Erfahrung bargeldlosen Zahlens während der Corona-Pandemie hat die Anzahl der Bargeldbefürworter nicht sinken lassen“

Datenschutzrheinmain/ Dezember 28, 2021/ alle Beiträge, anonym zahlen / Bargeld sichern, Verbraucherdatenschutz/ 1Kommentare

In einer Umfrage der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), die im Dezember 2019 und erneut im Oktober 2021 durchgeführt wurde, sprechen sich Verbraucher*innen mit deutlicher Mehrheit für den Erhalt des Bargeld aus.

In einer Pressemitteilung  vom 27.12.2021 erklärt die vzbv u. a.: „… die überwiegende Mehrheit der Verbraucher:innen möchte nicht auf das Bargeld verzichten… 75 Prozent der Befragten gaben an, sie möchten wählen können, ob sie mit Bargeld oder bargeldlos bezahlen.“ Die vzbv fordert Bargeld muss zukunftsfest gemacht werden und stellt in der Stellungnahme fest: Bargeld sichert Kontrolle, Freiheit, Datenschutz und Wettbewerb.“

1 Kommentar

  1. ÖPNV 2.0: Mit dem mobilen Ticket zum ausgefeilten Bewegungsprofil

    Ein Hacker fand eine Schwachstelle in einem Backend-System für die Fahrtenabrechnung per Handy in Osnabrück und entdeckte eine massive Vorratsdatenspeicherung.

    29.12.2021 11:22 Uhr
    Von Stefan Krempl

    https://www.heise.de/news/OePNV-2-0-Mit-dem-mobilen-Ticket-zum-ausgefeilten-Bewegungsprofil-6314739.html?view=print

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*