BILD Frankfurt: Warum – zum Teufel – will einer Eurer mehr als 300 „Drittanbieter“ Cookie-Daten für einen Zeitraum von 17 Jahren speichern?

Datenschutzrheinmain/ Oktober 22, 2021/ alle Beiträge, Verbraucherdatenschutz/ 0Kommentare

Quelle: Homepage von BILD Frankfurt

Eure Perle des Tracking-Unwesens wird aber noch vom Duden-Verlag getoppt. Einer seiner Drittanbieter bietet Nutzer*innen ein Cookie mit einer maximale(n) Speicherdauer von 30000 Tagen” = mehr als 82 Jahre.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*