Android-Apps übertragen sensible Daten an Facebook

Schuetze/ Dezember 17, 2018/ alle Beiträge, praktische Tipps/ 0Kommentare

Viele Android-Apps senden teils sehr persönliche Daten an Facebook, ohne dass Nutzer dies mitbekommen. Rund 30 Prozent aller Apps, die es im Google Play Store gibt, nehmen Kontakt zu Facebook auf – das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Mobilsicher.de.

Am Schluß des Artikels findet sich ein Ratgeber Schnüffelmodule: Das können Sie tun mit Tipps, wie Sie es herausfinden oder sogar blockieren können.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*